medicus Therapiezentrum für Ganzheitsmedizin

Ärzte & Therapeuten

Leitung und Ordinationen

 

Neue Ordinationen

 

 

Ordinationsteams

 

OÄ Dr. Karin Schöls

Dr. Karin Schoels


Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie

Oberärztin am UK St.Pölten/Rheuma-Ambulanz

Lehrtätigkeit an der Karl Landsteiner Privatuniversität Krems (Rheumatologie)

Ärztin für Allgemeinmedizin

 


Ausbildungen / berufliche Schwerpunkte

  • Medizin-Studium an der Universität Wien

  • Ausbildung zum FA für Innere Medizin am UK St.Pölten/2. Medizinische Abteilung

  • Ausbildung Zusatzfach Rheumatologie in Wien/SMZ Süd/Kaiser Franz Josef Spital

  • Regelmäßige Tätigkeit an der Rheumatologische Ambulanz am UK St.Pölten

    Zusatzausbildungen

  • Psychoneuroimmunologie

  • Mikroimmuntherapie

  • Mikrobiom-Analyse in Zusammenarbeit mit myBioma

Aus schulmedizinischer Sicht

biete ich Ihnen eine fundierte Abklärung und Therapie sämtlicher rheumatologischer Krankheitsbilder. Regelmäßige Fortbildungen an nationalen und internationalen Kongressen ermöglichen mir, Ihnen Diagnostik und Therapie nach neuesten wissenschaftlichen Standards anzubieten. Durch schulmedizinische Therapien sind rheumatische Erkrankungen gut behandelbar geworden und bei rechtzeitigem Therapiebeginn können sie auch zum Stillstand gebracht werden.


Aus ganzheitsmedizinischer Sicht

gibt es verschiedene Einflussfaktoren auf unseren Körper, die für die Erhaltung von Gesundheit oder Entstehung von Krankheit eine wichtige Rolle spielen.

Das Mikrobiom (unsere Darmbakterien) und damit ursächlich unsere Ernährung sind einer dieser wesentlichen Faktoren bei entzündlichen Prozessen und können auch die Entstehung von Autoimmunität beeinflussen. Eine optimale Funktion diverser Stoffwechselvorgänge inklusive des Mitochondrienstoffwechsels sowie die entsprechende Substitution von Mikronährstoffen bei Mangelzuständen sind zentraler Bestandteil eines gesunden Körpers.

„Lass Nahrung Deine Medizin und Medizin Deine Nahrung sein !“ (Hippokrates)

Das Vegetative Nervensystem, insbesondere der Sympathikus, ist bei chronischem Stress aktiviert und beeinflußt unser Immunsystem. Dies hat negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Regeneration kann erst bei Aktivität des Parasympathikus stattfinden.

Nicht zuletzt gehört Bewegung zu einem gesunden Körper.

Ich werde die genannten Bereiche mit Ihnen analysieren und erarbeite mit Ihnen, wie Sie Ihren Körper unterstützen können, um Selbstregulation wiederherzustellen. Integrative Medizin ist der Inbegriff von individualisierter Therapie. Es bedeutet, bei jedem Patienten einen individuellen Therapieplan zu erstellen, je nach den verursachenden oder aus dem Gleichgewicht gekommenen Bereichen. Dazu macht man sich die verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zunutze (schulmedizinisch und komplementärmedizinisch), um Gesundheit und Selbstregulation wieder herzustellen.

Ich würde mich freue, Sie in meiner Ordination für Integrative Medizin begrüßen zu dürfen.
Eine gewissenhafte Abklärung Ihrer Beschwerden nach schulmedizinischen und ganzheitliche Aspekten kann ich Ihnen versichern.

Kontakt


Termin nach telefonischer Vereinbarung unter: Tel +43 660 94 95 650.

Tel
Mail
+43 660 94 95 650
ordi.schoels@mailbox.org

 

Ich empfehle Produkte von Naturesan. Zu bestellen über:

Naturesan

 

Leonardo-Mensch